Wissensdatenbank
Kunden Service Center > Kunden Service Center > Wissensdatenbank

.at Domain Änderungen im Löschverfahren

Lösung

Aufgrund einer Anpassung im Löschverfahren von AT-Domains müssen wir
Sie darauf hinweisen, dass eine Domainlöschung nur noch 28 Tage vor
Renew kostenfrei möglich ist.


-- Löschung ausserhalb der 28-Tage-Frist --

Eine fristgerechte Löschung hat zwei E-Mails seitens NICat zur Folge.
Eine E-Mail mit Betreff ''delete: domainname'' bestätigt die Löschung.
Die zweite E-Mail hat den Betreff ''billwithdraw: domainname'' und
beschreibt die Möglichkeiten der Wiederherstellung.

BITTE BEACHTEN:
Entgegen dem Text der NICat-E-Mail ist keine weitere Aktion zur
Löschung der Domain erforderlich.



-- Löschung innerhalb der 28-Tage-Frist --

Sollte die Löschung der Domain innerhalb dieser 28-Tage-Frist
stattfinden, erhält der Domaininhaber eine Renewrechnung von NICat
über 36 Euro.

Die Ausführung der Aktion innerhalb dieser Frist wird nur noch
vom Support und nicht mehr über das Interface möglich sein.
Sie erhalten in diesem Fall eine Fehlermeldung, welche Sie auf das
Problem hinweist.

Damit passen wir das Löschverfahren dem der NICat an.

Auch bisher war es bereits so, dass Domainlöschungen innerhalb
dieser Frist tatsächlich nicht durchgeführt wurden.

Bitte beachten Sie, dass auch die Löschung zum Ablaufdatum
entsprechend geändert wurde.
Sollten Sie die Option "Löschen zum Ablaufdatum" verwenden,
so wird um weitere Kosten zu vermeiden, die Löschung der Domain
29 Tage vor Renew ausgeführt werden.

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel AT Domain Wichtige Änderung im Löschverfahren .at
ICANN führt neue Regeln für Domainverlängerungen ein
ICANN führt neue Regeln für Domainverlängerungen ein
ICANN führt neue Regeln für Domainverlängerungen ein
Informationen zu .mobi Domains
Artikeldetails
Artikel-ID: 20
Kategorie: Hinweise zu Domainregistrierungen
Datum (erstellt): 18/09/2012 00:27:03
Aufrufe: 88
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 2.7/5.0 (21)

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid